Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies zum Zweck der Authentifizierung und Hinzufügung von Favoriten. Weitere Informationen
Suche nach Stelleninseraten KLINIK ARLESHEIM

Sie befinden sich hier :  Startseite  ›  Liste der Stelleninserate  ›  Details des Angebots

Assistenzärztin/Assistenzarzt Psychiatrie/Psychosomatik 90-100%


Details des Angebots

Allgemeine Informationen

Kennziffer

2018-23  

Informationen zur Klinik Arlesheim

Die Klinik Arlesheim ist ein Akutspital mit 82 stationären Betten in den Bereichen Onkologie, Innere Medizin und Psychiatrie/Psychosomatik sowie einer onkologischen Tagesklinik mit 24 Betten. Zum ambulanten Grundversorgungsangebot gehören Frauenheilkunde, Gastroenterologie, Hausarztmedizin, Kardiologie, Kinder- und Jugendmedizin, Neurologie und Pneumologie. Der Notfall ist rund um die Uhr geöffnet. Die medizinische Diagnostik und Therapie basiert auf den modernen Möglichkeiten der naturwissenschaftlichen Medizin. Als erste anthroposophische Klinik weltweit verfügt die Klinik Arlesheim über eine 95-jährige Erfahrung mit dem integrativen Konzept der Anthroposophischen Medizin.

 

Wir sind ein öffentlich anerkanntes Spital mit Weiterbildungsberechtigungen Psychiatrie Kat.B/2 Jahre.

 

Wir suchen ab 2020 eine/n

 

Assistenzärztin/Assistenzarzt Psychiatrie/Psychosomatik 90 - 100%

Beschreibung der Stelle

Informationen zur Stelle

Als Assistenzärztin/-arzt haben Sie die Möglichkeit, Ihr psychiatrisch/psychosomatisches Fachwissen zu vertiefen und mit dem Aspekt Anthroposophischer Medizin (Diagnose, Therapien, Behandlung Pflege) als Teil der anerkannten Komplementärmedizin zu ergänzen. Wir decken das gesamte Spektrum an psychiatrischen Erkrankungen im Rahmen eines offenen Stationskonzeptes ab, unser Schwerpunkt liegt in der psychotherapeutischen Arbeit sowohl Schulmedizin und Anthroposophischer Medizin. Unsere Stärke ist die intensive psychotherapeutische Arbeit mit hoher Eigenverantwortung und in enger Begleitung durch den vorgesetzten Oberarzt. Hausinterne Supervision und Fortbildung sowie Teilnahme an Fortbildungen des Basler Regionalen Netzes ist gewährleistet.

Selbstständige Patientenbetreuung vom Eintritt bis zum Austritt, 2 Jahre Weiterbildung in psychiatrischer, psychosomatischer, psychotherapeutischer Arbeit, auch für Berufsanfänger oder Fremdjahr geeignet.

 

Sie bringen ein abgeschlossenes Medizinstudium und wenn möglich klinische Erfahrung sowie Freude und Offenheit in einem motivierten Team mitzuarbeiten und sich verantwortungsvoll einzubringen mit.

 

Fragen beantwortet Ihnen gerne Pieter Wildervanck, Facharzt für Innere Medizin, per E-Mail: pieter.wildervanck@klinik-arlesheim.ch