Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies zum Zweck der Authentifizierung und Hinzufügung von Favoriten. Weitere Informationen
Suche nach Stelleninseraten KLINIK ARLESHEIM

Sie befinden sich hier :  Startseite  ›  Liste der Stelleninserate  ›  Details des Angebots

dipl. Pflegefachfrau/-mann FH als Fachverantwortliche/r Pflege Innere Medizin, 80%


Details des Angebots

Allgemeine Informationen

Kennziffer

2018-45  

Informationen zur Klinik Arlesheim

Die Klinik Arlesheim ist ein Akutspital mit 82 stationären Betten in den Bereichen Onkologie, Innere Medizin und Psychiatrie/Psychosomatik sowie einer onkologischen Tagesklinik mit 24 Betten. Zum ambulanten Grundversorgungsangebot gehören Frauenheilkunde, Gastroenterologie, Hausarztmedizin, Kardiologie, Kinder- und Jugendmedizin, Neurologie und Pneumologie. Der Notfall ist rund um die Uhr geöffnet.

Die medizinische Diagnostik und Therapie basiert auf den modernen Möglichkeiten der naturwissenschaftlichen Medizin. Als erste anthroposophische Klinik weltweit verfügt die Klinik Arlesheim über eine 95-jährige Erfahrung mit dem integrativen Konzept der Anthroposophischen Medizin.

 

Wir suchen per 1. März 2019 oder nach Vereinbarung eine/n dipl. Pflegefachfrau/-mann FH als Fachverantwortliche/r Pflege Innere Medizin, 80%

 

Beschreibung der Stelle

Ihre Aufgaben

  • fachliche Unterstützung der Stationsleitung Innere Medizin bei der Umsetzung von Qualitätskriterien in der Pflege
  • Mitwirkung in Foren und Arbeitsgruppen zur Pflegeentwicklung
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Gestaltung von Handlungsanweisungen
  • kompetente Pflege und Betreuung von mehrheitlich medizinischen, aber auch onkologischen Patientinnen und Patienten.
     

Das bringen Sie bitte mit

  • Ausbildung als dipl. Pflegefachfrau/-mann FM (Bachelor of Science) oder Ausbildung als Pflegefachfrau/-mann HF mit Weiterbildung CAS, DAS, MAS oder einem NDS in Akutpflege
  • fundierte Berufserfahrung in der Akutmedizin
  • Kenntnisse der evidenzbasierten Pflege sowie Interesse an den wissenschaftlichen Grundlagen und dem Praxistransfer
  • hohe Sozialkompetenz und die nötige Ruhe, in hektischen Situationen die Übersicht zu bewahren
  • Offenheit für Pflegekonzepte auf Anthroposophischer Grundlage
  • flexible Persönlichkeit sowie Bereitschaft für Drei-Schichtdienst

 

Darauf können Sie sich (unter anderem) freuen

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem werteorientierten Spital
  • interne Fortbildungen zur Einführung in die Anthroposophische Pflege
  • gute Erreichbarkeit des Arbeitsortes (Zug, Tram, Bus, Fahrrad)
  • mindestens fünf Wochen Ferien

 

Sind Sie interessiert?

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen

Frau Denise Tremp, Stationsleiterin Innere Medizin, Tel. +41 61 705 70 71 oder
Frau Sara Kohler, Pflegedienstleiterin Innere Medizin, Tel. + 41 61 705 70 77 gerne zur Verfügung