Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies zum Zweck der Authentifizierung und Hinzufügung von Favoriten. Weitere Informationen
Suche nach Stelleninseraten KLINIK ARLESHEIM

Sie befinden sich hier :  Startseite  ›  Liste der Stelleninserate  ›  Details des Angebots

dipl. Pflegefachfrau/-mann HF auf Abruf im Umfang von 20-60%


Details des Angebots

Allgemeine Informationen

Kennziffer

2018-42  

Informationen zur Klinik Arlesheim

Die Klinik Arlesheim ist ein Akutspital mit 82 stationären Betten in den Bereichen Onkologie, Innere Medizin und Psychiatrie/Psychosomatik sowie einer onkologischen Tagesklinik mit 24 Betten. Zum ambulanten Grundversorgungsangebot gehören Frauenheilkunde, Gastroenterologie, Hausarztmedizin, Kardiologie, Kinder- und Jugendmedizin, Neurologie und Pneumologie. Der Notfall ist rund um die Uhr geöffnet.

Die medizinische Diagnostik und Therapie basiert auf den modernen Möglichkeiten der naturwissenschaftlichen Medizin. Als erste anthroposophische Klinik weltweit verfügt die Klinik Arlesheim über eine 95-jährige Erfahrung mit dem integrativen Konzept der Anthroposophischen Medizin.

 

Zur Verstärkung unseres Pflegepools suchen wir per 1. Januar 2019 oder nach Vereinbarung eine/n Pflegefachfrau/-mann HF auf Abruf im Umfang von 20-60%

 

Beschreibung der Stelle

Ihre Aufgaben

  • selbständiges Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Organisation und Durchführung der diagnostischen und therapeutischen Verordnungen, erweitert durch Äussere Anwendungen wie Wickel, Auflagen, Salbenauflagen, Fussbäder und Rhythmische Einreibungen nach Wegman/Hauschka
  • fachgerechte Betreuung und Beratung unserer Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen
  • Führen der Pflegedokumentationen und diverse administrative Aufgaben  
     

Das bringen Sie bitte mit

  • abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachfrau/-mann HF
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im akut somatischen Bereich
  • Erfahrung und/oder Interesse für die Anthroposophische Pflege und Medizin  
  • hohe Belastbarkeit, Flexibilität und teamorientierte, interprofessionelle Arbeitsweise

Darauf können Sie sich (unter anderem) freuen

  • eine auf einem ganzheitlichen Pflegekonzept basierende verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine sorgfältige Einarbeitung und eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem werteorientierten Spital
  • interne Fortbildungen zur Einführung in die Anthroposophische Pflege mit ihren Äusseren Anwendungen
  • gut zu erreichender Arbeitsort mit ausgezeichneter ÖV-Anbindung

 

 

Sind Sie interessiert?

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen

Frau Susanne Bornhauser, Pflegedienstleiterin Onkologie, Tel. +41 61 705 70 50 oder

Frau Sara Kohler, Pflegedienstleiterin Innere Medizin, Tel. +41 61 705 70 77 gerne zur Verfügung